4 Deck Betrieb mit zwei Faderfox DX2

Nachdem einfach zuviele Funktion Traktor bietet, aber nie genügen Buttons und Knobs zur Verfügung stehen, hier nun ein Mapping, dass alle wichtigen Funktionen im direkten Zugriff auf 2 DX2 abbildet....als sekundär Funktion (+Shift) sind noch viele Dinge implementiert worden.

(PDF Files der Elemente folgt noch nach der Korrektur)
Preview
Direkt Zugriff (ohne Shift)
CUE, Play (damit automatisch Internal Player), Pitch. Pitch Bend, Cue Jump (INC, DEC), Hotcue 1-4, FX Unit 1 u. 2, Sync, Deck Filter, Deck Filter On, Load, Scroll List, Scroll Page, Scroll Favorits, FX Unit 1 oder 3 und FX Unit 2 oder 4 (jenachdem welche aktiviert wurde), Loop On, Loop Lengh, Loop Move (aber nur wenn Loop aktiv ist), Seek Position

Sekundär Zugriff (mit Shift)
TC Control, Set HotCue, Move Grid, Move BPM, Set to Master, Hotcue 5-8, FX Unit 3 u. 4, Key, Reset Pitch, Reset Filter, manuelles Umschalten der FX Unit Controlle erster DX2 macht FX Unit 1u 3, zweiter DX2 FX Unit 2 u. 4, Layout wechsel, Master Clock Mode wechsel, Record Gain, Master Gain, Record On, Snap, Quantize
Faderfox - DX 2
Duo, Scratch Duo, Pro, Scratch Pro - Version 1.2.5Downloads: 2131
4 decks, 4 FX units
Author: MaggiDate: 3-25-2010

Download  Controller

 

Rating

This mapping hasn't been rated yet.

You must be logged-in to rate a mapping.

Comments

No comments available yet

 

Add comment

You need to be logged in to post a comment.


Impressum | Press Area | Copyright © 2008-2016 Haselier IT Services. All Rights Reserved.